Microsoft office 2019 download kostenlos

Wenn Sie über ein Office für ein Heimprodukt verfügen und es mit einem Product Key* kam, müssen Sie vor der ersten Installation (oder der Freigabe, wenn Sie über die Microsoft 365-Produktfamilie verfügen) zuerst Ihren Product Key einlösen. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen oder neuen Microsoft-Konto* an, und geben Sie dann Ihren Product Key ein, um ihn einzulösen. Das Einlösen Ihres Schlüssels ist das, was Ihr Microsoft-Konto zu Office hinzufügt, und Sie müssen dies nur einmal tun. Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnement mit einem neuen Product Key erneuern, verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto, das Sie zuvor Ihrem Abonnement für eine abgelaufene Version zugeordnet haben. Nach Microsoft Office 2019 Pro Plus können Sie folgende Hauptfunktionen ausführen. Tipp: Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass Microsoft Office installer.pkg nicht geöffnet werden kann, da sie von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, warten Sie 10 Sekunden, und verschieben Sie die heruntergeladene Datei auf Ihren Desktop. Halten Sie die Steuerung – klicken Sie auf die Datei, um das Installationsprogramm zu starten. Stellen Sie die Verfügbarkeit der unten aufgeführten Systemspezifikationen sicher, bevor Sie Microsoft Office 2019 Pro Plus starten. Gehen Sie einmal die folgenden technischen Einrichtungsdetails durch, bevor Sie Microsoft Office 2019 starten. Microsoft Office ist eine unglaubliche Office-Suite, die einen Haufen nützlicher Tools und verschiedener Funktionen für die Verarbeitung der Dokumente bietet.

Diese neueste Version hat zu viele nützliche Ergänzungen einschließlich der Fehlerbehebung, um seine Benutzererfahrung zu verbessern. Mit Office 2019 können Sie in jeder Anwendung Handschrift schreiben, um mit Remotegehäusen für erweiterte Stifte und andere Touchscreen-Gadgets zu arbeiten. Sie können auch Microsoft Office 2019 Preview Build 16.0 mögen. Informationen zum Herunterladen der Desktopversion von OneNote 2016 finden Sie unter OneNote fehlt nach der Installation von Office 2019 oder Microsoft 365. Tipp: Die 64-Bit-Version ist standardmäßig installiert, es sei denn, Office erkennt, dass bereits eine 32-Bit-Version von Office (oder eine eigenständige Office-App wie Project oder Visio) installiert ist. In diesem Fall wird stattdessen die 32-Bit-Version von Office installiert. Um von einer 32-Bit-Version auf eine 64-Bit-Version umzusteigen oder umgekehrt, müssen Sie Office zuerst deinstallieren (einschließlich aller eigenständigen Office-Apps, die Sie haben, z. B. Project of Visio).

Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, melden Sie sich erneut bei www.office.com an und wählen Sie Andere Installationsoptionen aus, wählen Sie die gewünschte Sprache und Version (64 oder 32 Bit) und wählen Sie dann Installieren aus. (Siehe Installieren von Visio oder Installieren von Projekt, wenn Sie diese eigenständigen Apps neu installieren müssen.) Office 2019 erhält fünf Jahre Mainstream-Unterstützung, aber im Gegensatz zu Office 2016, das fünf Jahre lang erweiterte Unterstützung erhält, erhält Office 2019 nur zwei. Die Mainstream-Unterstützung endet am 10. Oktober 2023, die erweiterte Unterstützung endet am 14. Oktober 2025. Der Microsoft Download Manager löst diese potenziellen Probleme. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig herunterzuladen und große Dateien schnell und zuverlässig herunterzuladen. Außerdem können Sie aktive Downloads anhalten und fehlgeschlagene Downloads fortsetzen.

Einige Versionen von Office, z. B. Office Professional Plus 2019, Office Standard 2019 oder eine eigenständige App wie Word 2019 oder Project 2019, verfügen nicht über ein zugeordnetes Microsoft-Konto oder ein Geschäfts- oder Schulkonto. Office 2019 erfordert Windows 10, Windows Server 2019 oder macOS Sierra und höher. macOS-Installationen können von der Microsoft-Website oder dem Mac App Store erworben werden. Für Office 2013 und 2016 waren verschiedene Editionen mit den Client-Apps sowohl in Click-To-Run (inspiriert von Microsoft App-V) als auch in herkömmlichen Windows Installer-Setupformaten verfügbar. Für Office 2019 verfügen die Client-Apps nur über ein Click-to-Run-Installationsprogramm, und nur die Server-Apps verfügen über das herkömmliche MSI-Installationsprogramm. Die Click-To-Run-Version hat einen kleineren Platzbedarf. Im Fall von Microsoft Office 2019 Pro Plus benötigt das Produkt 10 GB weniger als die MSI-Version von Office 2016 Pro Plus. Nachdem der Downloadvorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bilddatei.

Öffnen Sie es dann die Setup-Datei, um Office 2019 auf Ihrem PC zu installieren ( Setup.exe ) Sie können mehrere Tools zur Dokumentenbehandlung und Berechnungsverwaltung wie MS Word und MS Excel in dieser Version verwenden.

Comments are closed.